Welchen Vertrag/welche Lizenz benötige ich, wenn ich einen Beat, ein Sample oder eine Instrumentalkomposition online oder von einer dritten Person kaufe?

Wenn du ein musikalisches Element (Instrument, Sample, Loop und/oder Vocals) online kaufst, um es in deine Komposition zu integrieren, gewährt dir der Verkäufer bestimmte Verwertungsrechte, Nutzungsrechte, an diesem Element. Diese sind im Vertrag bzw. der Lizenz (Berechtigung) aufgeführt, die dir erteilt wird.

Bitte beachte, dass eine Rechnung oder ein Kaufbeleg kein Vertrag/keine Lizenz (Autorisierung) ist. Daher führt sie nicht die Nutzungen auf, die dir gewährt werden. Der Kaufnachweis ermöglicht es jedoch, zu bestätigen, dass du ein Kunde bist und daher von dieser Lizenz profitierst, im Hinblick auf ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Wenn du das Dokument nicht erhalten hast, ist es wichtig, dass du den Verkäufer kontaktierst, um das Dokument anzufordern. Bitte beachte, dass dies manchmal die allgemeinen Nutzungsbedingungen des gekauften Produkts sind.

1. Achte unbedingt auf die angegebenen Zahlen für Streams und Downloads.

Der Vertrag/die Lizenz muss dich dazu berechtigen, das gekaufte Musikelement zu kommerziellen Zwecken zu nutzen und zwar unbegrenzt in Bezug auf Anhören (Streams) und Downloads.

Bitte beachte: Diese Information erscheint oft unter dem Titel "Kopien"; das heißt, die Anzahl der Kopien, sowohl physisch (CDs, Vinyls, etc.) als auch digital (Downloads), die du anfertigen darfst. Das ist wichtig, denn wenn dein Vertrag/deine Lizenz z.B. auf 5000 Kopien und 100.000 Downloads begrenzt ist, hindert uns das daran, deine Musik online zu stellen: Diese Zahlen sind alle Medien/Plattformen zusammen, wir können den Vertrieb nicht stoppen, sobald diese Zahlen erreicht sind.

2. Achte auf die Elemente im Zusammenhang mit der Monetarisierung deiner Musik auf YouTube/Content ID.

Bitte aktiviere die Monetarisierung/Content ID nicht, wenn du ein Musikstück (Beat, Sample, etc.) online erwirbst und dir dessen Nutzung auf nicht-exklusiver Basis gewährt wird. Dies ist in der Regel im Vertrag/Lizenz angegeben, falls nicht, aktiviere bitte die oben genannten Dienste nicht.

3. Lizenzgebührenfrei

Eine Lizenz oder ein Vertrag mit der Angabe "Royalty free" bedeutet, dass du keine Einnahmen im Zusammenhang mit der Verwertung deiner Musik zahlen musst.

Bitte beachte: Dies bedeutet nicht, dass du deinen Namen anstelle des Texters und/oder Komponisten des online gekauften Musikstücks angeben darfst (sofern nicht anders angegeben; dies gilt insbesondere für Samples oder Packs, die auf Seiten wie Splice, SampleFocus oder Loopmasters gekauft wurden, wo du die Möglichkeit hast, deinen Namen anzugeben. Prüfe jedoch sorgfältig den Inhalt des Dokuments sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform, auf der du den Kauf getätigt hast).

4. iMusician Support

Wenn du auch nur den geringsten Zweifel an einer Lizenz, einem Vertrag oder den Bedingungen einer Plattform hast, die Samples / Beats verkauft, zögere nicht, uns zu kontaktieren: Unser Expertenteam kann dir den Weg weisen und dich beraten, der dir erlaubt, deine Samples unter den besten Bedingungen zu nutzen und deine Musik zu vertreiben.

Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns