Wie du deine Tracks für Spotify Playlists einreichst.

1- Warum solltest du deine Musik pitchen?

2- Einige Dinge, die du beachten solltest

3- Wie du Schritt für Schritt die vorzeitige Auslieferung für deinen Release beantragst? 


1- Warum solltest du deine Musik pitchen?
Deine Songs auf kuratierte Playlists zu bekommen, ist eine der besten Möglichkeiten, deiner Musik Gehör zu verschaffen. Je mehr du "playlisted" wirst, desto mehr Streams bekommst du, was die Chancen erhöht, deine Fanbasis und deine Einnahmen zu steigern. Eine Spotify-Playlist über iMusician zu pitchen ist einfach, aber du musst ein paar Bedingungen beachten:
2- Einige Dinge, die du beachten solltest
Allgemeine Infos zum Pitchen
  • Die Nutzung ist völlig kostenlos und externe Parteien können Spotifys Redakteure nicht beeinflussen - lass dich also nicht täuschen und bezahle niemanden.
  • Einen Song einzureichen ist keine Garantie für eine Platzierung in der Playlist, aber es ist besser, es zu versuchen als nicht!
  • Du kannst immer nur einen Song pro Release einreichen.
  • Du kannst keine Compilations pitchen.
  • Du kannst als Featuring Künstler nicht pitchen
  • Du kannst keinen Track einreichen, der bereits auf Spotify veröffentlicht wurde.
  • Du kannst nur Songs über deinen Desktop-PC einreichen, die mobile Version von Spotify for Artists unterstützt diese Funktion nicht.
  • Es gibt keine feste Zeitspanne, in der ein Song in der Playlist bleibt - es hängt davon ab, wie gut er bei den Hörern ankommt. Du kannst dich nicht selbst aus einer Playlist entfernen.
  • Bitte bedenke, dass wir deinen Release nur Vorausliefern. Du musst deinen Track dann direkt über dein Spotify for Artists-Profil pitchen. Mehr Informationen dazu findest du in unserem Spotify Guide [Link].
3- Wie beantrage ich die Vorauslieferung, Schritt für Schritt, für meinen Release? 
Dein Release wird NICHT automatisch in deinen "Upcoming Releases" auf Spotify for Artists angezeigt. Du musst uns im dritten Schritt ("Auslieferung") bei der Erstellung deines Releases informieren, dass du die frühzeitige Auslieferung beantragen möchtest. Bitte folge den Anweisungen unten:
  1. Wähle den von dir gewünschten Preisplan
  2. Stelle sicher, dass in der Sektion "Shops auswählen" mindestens Spotify ausgewählt ist
  3. In der Sektion "Datum": Bestätige, ob dein Release bereits zuvor veröffentlicht wurde oder nicht, entweder physisch oder digital (um in Playlists zu pitchen, muss dein Track neu und unveröffentlicht auf Spotify sein (kein Backkatalog. Wenn die Veröffentlichung bereits physisch vertrieben wurde, kannst du sie trotzdem pitchen). 
  4. Bestätige, dass du vorhast zu pitchen, indem du "Ja" auswählst
  5. Wähle das digitale Releasedatum aus [Das System wendet automatisch Priority- oder Express-Versandgebühren an, falls erforderlich].
Bitte beachte: Wenn du deinen ersten Release pitchen möchtest, müssen wir Spotify bitten, ein neues Künstlerprofil zu erstellen und die URI anzufordern, damit du Zugang zu Spotify for Artists bekommst und deine Musik in deinem Bereich "Upcoming Releases" pitchen kannst. Keine Sorge, wir werden dir eine E-Mail mit der URI rechtzeitig schicken, damit du dein Profil auf Spotify for Artist rechtzeitig beantragen kannst und in der Lage bist zu pitchen.
Dinge, auf die du bei der Auswahl der Daten für deinen Release (Schritt 3 "Auslieferung" in der iMusician App) während der Vertriebsanfrage achten solltest
  • Um einen Track für eine offizielle Spotify-Playlist zu pitchen, muss das Release 14 Tage im Voraus ausgeliefert werden. Indem du "Ja" bei "Beabsichtigst du, deine Veröffentlichung für redaktionelle Playlists über Spotify für Künstler einzureichen?" auswählst, liefern wir deine Veröffentlichung mindestens 14 Tage vor deinem digitalen Veröffentlichungsdatum aus. Nur verfügbare Termine werden im Kalender angezeigt. Keine Sorge, dein Release wird auf Spotify for Artists pünktlich zur Anfrage des Pitchings verfügbar sein.
  • Wenn du "Nein" auswählst, können wir nicht garantieren, dass dein Release mit genügend Zeit für das Pitchen eines Tracks ausgeliefert wird.
  • Priority und Express Delivery Gebühren fallen trotzdem an, da wir deine Veröffentlichung innerhalb von 48 Stunden bearbeiten müssen.

Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns